Dunkelfelddiagnose

DIE DUNKELFELD DIAGNOSTIK

Die Grundlage jeder ganzheitlichen Behandlung basiert auf den vier Säulen der Gesundheit. Diese sind:

• der Säure-Basenhaushalt
• der Wasserhaushalt
• der Elektrolythaushalt
• die Atmung bzw. der Sauerstoffhaushalt

Gerät eine dieser vier Säulen aus dem Gleichgewicht, so kommt der gesamte Organismus aus dem Gleichgewicht. Ab diesem Moment haben Krankheiten einen barrierefreien Weg in Ihrer Entstehung. Im Zuge der Vitalblutuntersuchung im Dunkelfeldverfahren, werden erste Anzeichen für bestehende und auch sich anbahnende Erkrankungen schon lange sichtbar, bevor die ersten Symptome und Beschwerden aufkommen. Somit zählt die Dunkelfeld Diagnostik zu den prophylaktischen Untersuchungen, die zur Früherkennung dienen und ein Eingreifen vor Entwicklung schwererer Erkrankungen ermöglicht.

PRÄVENTIVE UNTERSUCHUNG

Zur Untersuchung wird lediglich ein einziger Tropfen frischen Blutes benötigt. Dieser wird nun unmittelbar nach Entnahme unter dem Mikroskop untersucht. Dank modernster Technik ist es uns möglich Ihnen Livebilder auf dem Bildschirm mit unterstützender Erklärung präsentieren zu können. Fotos, sowie auch Videoaufnahmen der mikroskopischen Untersuchung können auf Wunsch auf einem beliebigen Speichermedium für den Verbleib bei Ihnen bereitgestellt werden. Nach erfolgter Diagnose sind in der Regel die folgenden Verfahrensweisen üblich:

• Entsäuerung
• Entgiftung
• Ausleitung
• Regulation

Im Bereich der chronischen Zivilisationskrankheiten wie z.B. Herz- und Kreislauferkrankungen, Stoffwechselerkrankungen, uvm., bietet die Sanum-Therapie vielfältige Behandlungsmöglichkeiten.

Anfahrt zu unserer Praxis von Iserlohn, Hemer & Hagen aus

Wenn Sie sich für eine Dunkelfelddiagnose interessieren, informieren wir Sie gerne Näher. Im Umkreis Hemer, Iserlohn, Hagen und Umgebung besteht die Möglichkeit einen Hausbesuchstermin zu vereinbaren oder uns nach telefonischer Vereinbarung in der Praxis Iserlohn zu besuchen.

DIese Seite teilen
© 2019